Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest
Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest
Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest
Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest

Hotgen Selbsttest: Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest

Abstrich für den vorderen Nasenbereich

ab 2,49€ pro Test

Sofort lieferbar

€16,45

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versand nur innerhalb Deutschlands)

Auswahl Verpackungseinheit und Menge:

Preis pro Test:

MengeVerpackungseinheitzzgl. MwSt.inkl. MwSt.
ab 5 Tests5 Packungen5,87€ 2,76€5,87€ 3,29€
ab 20 Tests20 Packungen (1 Box)5,87€ 2,51€5,87€ 2,99€
ab 100 Tests100 Packungen (5 Boxen)5,29€ 2,34€6,29€ 2,79€
ab 320 Tests320 Packungen (16 Boxen)5,03€ 2,09€5,99€ 2,49€

Hinweis: Leider können wir aus technischen Gründen keine flexiblen Staffelpreise nutzen. Sollten die Paketmengen für Sie so nicht ausreichend kombinierbar sein, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an bestellung@mucmedi.de und wir werden uns bemühen, die Optionen zu ergänzen oder Ihnen eine individuelle Lösung anbieten.

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsdienstleister

Für Unternehmen bieten wir außerdem die Option der Vorauskasse. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter bestellung@mucmedi.de oder über unser Kontaktformular.

Großbestellungen

Für Bestellmengen ab 960 Stück, können Sie uns gerne eine individuelle Angebotsanfrage schicken. Per E-Mail an bestellung@mucmedi.de oder über unser Kontaktformular:

Formular Angebotsanfrage

Zugelassen für die Eigenanwendung!

Der Hersteller Hotgen Biotech hat die BfArM Zulassung für die Eigenanwendung erhalten (Sonderzulassung 5640-S-057/21  https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html).

BfArM Sonderzulassung 

Dem Test wurde durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eine Sonderzulassungen nach §11 Absatz 1 Medizinproduktegesetz (MPG) von Antigen-Tests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests) zum Nachweis von SARS-CoV-2 erteilt.

Ergebnis in 15-30 Minuten

Das Ergebnis nach dem Auftragen der Tropfen bei Raumtemperatur (10 bis 30° C) nach 15 Minuten beobachten. Das nach Ablauf von 30 Minuten angezeigte Ergebnis ist ungültig.

Einzeln verpackt

Die Testkits sind einzeln verpackt und sind zur einmaligen Verwendung bestimmt. Das Testkit darf im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Bestandteile:

  • SARS-CoV-2-Antigen-Testkassette
  • Probenextraktionspuffer
  • Einweg-Virusprobenabstrich
  • Müllbeutel für kontaminierten Abfall
  • Gebrauchsanweisung


Download Gebrauchsanleitung Hotgen Schnelltest »

Produktdetails:

  • Abstrich im vorderen Nasenbereich (ca. 1,5 cm tief)
  • Sonderzulassung für Eigenanwendung („Laientest“) durch das BfArM - Test-ID: AT282/21, Sonderzulassung: 5640-S-057/21
  • Schnelles Ergebnis nach nur ca. 15 Minuten
  • Einzeln verpackt 
  • Lagerung: ca. +4 bis 30°C
  • Haltbarkeit: ca. 18 Monate (verwenden Sie das Produkt nicht nach dem Verfallsdatum)
  • Hersteller: Beijing Hotgen Biotech Co.,Ltd
  • Sensitivität: 95,37%
  • Spezifität: 99,13%

Hotgen Schnelltest Gebrauchsanleitung

Verwendungszweck

Das Set dient zur qualitativen in-vitro-Bestimmung des Covid-19-Antigens mithilfe eines menschlichenvorderen Nasenabstrichs. Der Test dient als Schnelluntersuchung bei Verdachtsfällen auf das neuartige Coronavirus, kann aber auch als Bestätigungsmethode für den Nukleinsäure-Nachweis bei Patienten nach deren Entlassung dienen.
Ein positives Testergebnis weist darauf hin, dass die Probe ein Coronavirus-Antigen enthält. Ein negatives Testergebnis schließt die Möglichkeit einer Infektion nicht aus.

Menschen sind generell empfänglich für COVID-19, dabei handelt es sich um eine ansteckende und akute Atemwegserkrankung. Infizierte Patient/innen sind derzeit die größte Infektionsquelle, auch asymptomatischinfizierte Personen stellen eine Infektionsquelle dar. Die Inkubationszeit beträgt 1 bis 14 Tage, meistensjedoch 3 bis 7 Tage. Die wichtigsten Symptome sind u.a. Fieber, trockener Husten, Ermüdung, Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn. Auch Symptome wie eine verstopfte und/oder laufende Nase, Hals- und Muskelschmerzen und Durchfall können auftreten.
Dieser Test ist für medizinische Laien als Selbsttest für Zuhause und an der Arbeit (in Büros, für Sportveranstaltungen, Flughäfen, Schulen usw.) geeignet. 

ANLEITUNG zur Durchführung

  • Lesen Sie die ganze Anleitung vor Testbeginn durch. Nehmen Sie sich Zeit für eine ruhige und gewissenhafte Ausführung. Suchen Sie eine saubere, helle Arbeitsfläche mit genügend Platz für alle Utensilien. Legen Sie neben dem Testkit noch eine Uhr bereit. Waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände gründlich, bevor Sie mit dem Test beginnen und wenn Sie mit dem Test fertig sind.
  • Schauen Sie sich das Schulungsvideo an unter: https://h5.9fm.cn/jssg46?url=e666G_bDxSP2G (externer Link)
  • Nehmen Sie den Abstrichtupfer aus der Verpackung ohne die Wattierung zuberühren und führen Sie diesen mit dem Wattestäbchen voran 1,5 cmvorsichtig in ein Nasenloch ein, bis ein leichter Widerstand spürbar ist. Führensie den Tupfer nicht tiefer ein, wenn sie starken Widerstand oder Schmerzenspüren. Mit mittlerem Druck den Abstrichtupfer mindestens 15 Sekunden lang4 - 6 mal in einer kreisförmigen Bewegung entlang der inneren Nasenwandbewegen, um möglichst viele Zellen und Schleim aufzusammeln. Wiederholen Sie die Probenahme mit dem 
  • Öffnen Sie das Probenahmerohr an der großen Öffnung und steckenden benutzten Abstrichtupfer mit der gesammelten Probe in das Rohr. Die Probe muss in der Flüssigkeit des Probenextraktionspuffers eingeweicht werden. Die Einweichzeit des Abstrichs beträgt mindestens 15 Sekunden, dabei muss der Abstrichtupfer mehrere Male gedreht undder Abstrichkopf 3 Mal gedrückt werden. Das Probenahmerohr wirdzusammengedrückt während der Abstrichtupfer herausgenommen wird. Anschließend wird das Entnahmeröhrchen mit der Verschlusskappe verschlossen Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe nach der Behandlung. gleichen Abstrichtupfer im anderen Nasenloch.
  • Packen Sie den benutzten Abstrichtupfer in die beiliegenden Plastiktütefür kontaminierte Abfälle.
  • Falls die Testkassette und die Probe nicht Raumtemperatur (10~30℃) gelagert wurden, so sind diese für 15 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur zu lagern.
  • Öffnen Sie den silbernen Aluminiumbeutel und legen Sie die Testkasette auf eine gerade Unterlage. Nach dem Öffnen des Folienbeutels sollte der Test innerhalb von30 Minuten verwendet werden (Temperatur 10~30℃, Luftfeuchtigkeit ≤70%).
  • Öffnen Sie das Probenahmerohr an der kleinen vorderen Verschraubung undgeben Sie exakt 4 Tropfen der behandelten Probe in das Probenloch (S) der Testkassette.
  • Das Ergebnis nach dem Auftragen der Tropfen bei Raumtemperatur (10 bis 30 °C) nach 15 Minuten beobachten. Das nach Ablauf von 30 Minuten angezeigte Ergebnis ist ungültig.
  • Bewertung der Ergebnisse:

Schnelltest Hersteller: Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd

Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd. wurde im Juni 2005 gegründet und ist ein High-Tech-Unternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Produkten für die medizinische und öffentliche Sicherheit konzentriert. Wie die meisten der Antigen Schnelltests, wird auch der Hotgen Test in China hergestellt und von dort importiert.